Menü

Individuelle Betriebsführungs- und Abrechnungsdienstleistungen

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Stadtwerke Merzig GmbH im Bereich der Betriebsführung von Wärme- und Stromerzeugungsanlagen sowie unserer Kompetenz und Zuverlässigkeit bei der Abrechnung von Energielieferungen.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, die immer komplexer werden technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Herausforderungen der Energieversorgung und der Wohnungswirtschaft zu meistern. Dies tun wir persönlich, individuell auf Sie abgestimmt und zuverlässig. Dadurch entsteht Ihnen ein Mehrwert durch Planbarkeit, persönlichen Zeitgewinn und langfristig zufriedenen Mietern.

Wir werden gemeinsam mit Ihnen einen auf Ihre Wünsche und Anforderungen abgestimmten Servicevertrag erarbeiten, egal um welche Art der Erzeugungsanlage es sich handelt. Die Stadtwerke Merzig GmbH betreuen seit Jahren sehr erfolgreich eine Vielzahl von Objekten mit Gaskesseln, Wärmepumpen und Blockheizkraftwerken. Jeder der vorgenannten Energieerzeuger hat seine Besonderheiten im Betrieb und bei der Abrechnung, für die wir Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Lösung anbieten.

Die wesentlichen Leistungen umfassen

  • Betrieb der Erzeugungsanlage
  • Kostenlose jährliche Wartung der Erzeugungsanlage durch Fachpersonal
  • Übernahme der Schornsteinfegergebühren (falls gegeben)
  • 24 Stunden Bereitschaftsdienst bei technischen Problemen
  • Direkte Abrechnung mit den Wohnungsnutzern über geeichte Wärmemengenzähler
  • Abrechnung des im Blockheizkraftwerk erzeugten Strom mit dem EVU oder auch direkt mit den Wohnungsnutzern (falls gegeben)
  • Nutzungsgradrisiko der Wärmeerzeugungsanlage tragen die Stadtwerke Merzig GmbH
  • Vollständige Übernahme des Inkassorisikos
  • Individuell kalkulierte wettbewerbsfähige Wärme- und Abrechnungspreis
  • Alle Leistungen aus einer Hand
  • Die Erzeugungsanlage bleibt vollständig im Besitz des Gebäudeeigentümers
  • Erstlaufzeit von 24 Monaten

Unsere Referenzen

Mehrfamilienhaus mit 15 Wohneinheiten

(Heizungskeller Zum Bauhof 1)
Baujahr 2012Mini-BHKW mit 5,5 kW und Gasbrennwerttherme mit zentraler WarmwasserversorgungBetriebsführung und direkte Abrechnung der Wärme und des im BHKW erzeugten Stroms mit den Wohnungsnutzern

Mehrfamilienhaus mit 14 Wohneinheiten

(Heizungskeller Waldstraße 55)
Baujahr 2016Luft/Wasser Wärmepumpe mit zentraler WarmwasserversorgungBetriebsführung und direkte Abrechnung der Wärme mit den Wohnungsnutzern

Mehrfamilienhaus mit 10 Wohneinheiten

(Heizungskeller Josefstraße 13 )
Baujahr 2015Gastherme mit Solarthermie zur Heizungsunterstützung und zentraler WarmwasserversorgungBetriebsführung und direkte Abrechnung der Wärme mit den Wohnungsnutzern

Sie möchten mehr erfahren?

Unser Experte beantwortet gerne Ihre Fragen rund um die Individuelle Betriebsführung.

Pascal Malburg

Tel Tel.: 0 68 61/70 06-218

Fax: 0 68 61/70 06-112

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen