Menü

Unerlaubte Werbeversuche!!!

Wir erhalten immer wieder Rückmeldung von unseren Kunden, die am Telefon oder persönlich an der Haustür von Personen angesprochen werden, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Merzig ausgeben, oder suggerieren in unserem Auftrag zu handeln. 

Die Personen behaupten in Sachen Energiedienstleistung tätig zu sein und erklären z. B. dass die aktuellen Vertragslaufzeiten der Energielieferverträge auslaufen, oder dass jetzt ein neuer Vertrag abgeschlossen werden muss, da sonst eine Preiserhöhung droht. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei weder um Mitarbeiter der Stadtwerke Merzig, noch um ein von uns beauftragtes Unternehmen handelt. 

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Alle eingereichten Fälle werden an unseren Rechtsanwalt übergeben. So konnten wir bereits zwei Firmen erfolgreich abmahnen.

Meldeformular

Gut zu wissen

  • Die Mitarbeiter der Stadtwerke Merzig können sich immer ausweisen.
  • Wir rufen Sie nicht mit einer anderen Nummer als der Vorwahl 06861 an.    
  • Wir rufen Sie niemals mit unterdrückter Rufnummer an .
  • Wir rufen nie mit einer anderen Ländervorwahl als 0049 oder +49 aus Deutschland an. 

So verhalten Sie sich richtig

  • Geben Sie keine persönliche Daten von sich preis.
  • Geben Sie nie Informationen zu Ihren Kundendaten (Kundennummer, Zählernummer, Zählerstände, Bankverbindung usw.) bekannt, es sei denn Sie beabsichtigen dies ganz bewusst.
  • Werden Sie misstrauig, wenn Sie plötzlich 12 Abschläge, anstatt der bei den Stadtwerken üblichen 10 Abschläge pro Jahr zahlen sollen.
  • Antworten Sie nie mit "ja", da dies oftmals schon als Einwilligung jeglicher Art ausgelegt wurde
  • Weisen sie den Telefonanrufer daraufhin, dass dieser Anruf illegal ist, da Sie kein Opt in gewährt haben. Telefonwerbung ist in Deutschland verboten.
  • Generell gilt: Je besser Sie sich auskennen, desto schneller legt der Anrufer auf. Er merkt dass hier niemand hinters Licht zu führen ist und ihm Ärger droht. 
  • Lassen Sie bei Haustürgeschäften niemanden in Ihr Haus und drohen Sie ggf. mit der Polizei. 
  • Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einmal unsicher sein sollten. Wir sagen Ihnen, ob wir gerade in Ihrem Wohngebiet unterwegs sind oder wir unsere Kunden anrufen. 

Wir sind für Sie da

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe bei einem fremden Anbieter brauchen. Wir sind gerne für Sie da. 

Timo Friedrich

Tel Tel. 0 68 61/70 06-151

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen